Home | Impressum | Sitemap | KIT

Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)

  Logo JAV

 

Die JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung) ist die Schnittstelle zwischen PR (Personalrat) und den Auszubildenden. Sie ist die Interessenvertretung der jugendlichen Arbeitnehmer/Innen unter 18 Jahren und der Auszubildenden im Betrieb.

 

Aufgaben der JAV

  • Maßnahmen beim Personalrat zu beantragen, die den jugendlichen Arbeitnehmern und den Auszubildenden dienen, insbesondere in Fragen der Berufsausbildung.
  • Fragen der Übernahme der Auszubildenden in ein Arbeitsverhältnis zu klären.
  • Die tatsächliche Gleichstellung von Männern und Frauen bei der Ausbildung, auch im Hinblick auf die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Ausbildung, durchzusetzen.
  • Darüber zu wachen, dass die zugunsten der jugendlichen Arbeitnehmer und der Azubis geltenden Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Tarifverträge und Dienstvereinbarungen beachtet werden.
  • Anregungen von jugendlichen Arbeitnehmern und Auszubildenden, insbesondere in Fragen der Berufsausbildung, entgegen zu nehmen und, falls sie berechtigt erscheinen, beim Personalrat auf eine Erledigung hinzuwirken.
  • Die Integration ausländischer Auszubildender zu fördern und entsprechende Maßnahmen beim Personalrat zu beantragen.

Wenn Du ...

  • Lust hast, auch mal hinter die Kulissen des KIT zu schauen,
  • mitreden willst, wenn es um die Qualität der Ausbildung geht,
  • Dich für Eure Rechte als Auszubildende engagieren möchtest,

dann unterstütze uns und hilf jetzt schon mit !

Nur gemeinsam sind wir stark !

 

Kontakt:

JAV:
jav∂personalrat kit edu
JAV-Büro: 0721/608 24830
Sekretariat Campus Nord: 0721-608 23330
Sekretariat Campus Süd: 0721-608 43940